Auch in diesem Jahr waren die Jungs der GSO-Judomannschaft, als Landessieger Bremens, beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin.

Das diesjährige Herbstfinale vom 22.-26.09.19 war ein ganz besonderes. Das 50-jährige Jubiläum der Veranstaltung Jugend trainiert für Olympia begann am Montag mit einer großen Feier im Berliner Olympiastadion. Wie bei den großen Olympischen Spielen zogen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hinter ihrer Bundeslandflagge in das Berliner Olympiastadion ein. Nach der Eröffnungsrede des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier wurde sogar die olympische Flamme entzündet.

In spannenden Wettkämpfen gab es für unsere Mannschaft knappe Niederlagen gegen Baden-Württemberg und Hessen, aber auch Siege gegen die Schulen aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Somit belegten wir am Ende einen guten 13.Platz.

Für unsere Schüler gab es aber auch noch die Möglichkeit die Hauptstadt zu erleben. Alexanderplatz, Brandenburger Tor oder auch die Gedenkstätte Berliner Mauer werden sicherlich in Erinnerung bleiben.

Am Mittwoch endete das Bundesfinale mit einem offiziellen Empfang in der Landesvertretung Bremen und am Abend mit der großen Siegerehrung und der anschließenden Abschlussparty in der Max-Schmeling-Halle.

 

Unsere Mannschaft bestand aus folgenden Schülern:

Jan-Iwan Hopp (7.4)

Valerius Askidis (7.4)

Max Cyganok (8.6)

Adrian Bock (9.2)

Daniel Taube (9.3)

Quang Phan (9.4)

Roman Totskiy (10.3)

Trainiert und vorbereitet wurde die Mannschaft von Herrn Gaultier.

Herr Spenthoff begleitete sie nach Berlin.

 

SH 30.09.19


Kontakt

 

  Walliser Straße 125
  28325 Bremen

☎  +49 (0) 421 361 - 5645 
℻  +49 (0) 421 361 - 59831
✉  502@bildung.bremen.de 

Partner

Deutsche Kammerphilamonie
Deutsche Kammerphilharmonie

 

 

 

Musikschule Bremen

 

Bremer Kunsthalle

Gerhard Marcks Haus

Gerhard Marcks Haus

Focke Museum

SV Werder Bremen                            

SV Werder Bremen                                  

 

 

                         

Arco, Verein zur musikalischen Förderung von Kindern und Jugendlichen im Stadtteil Osterholz

                                 

 

 MOVES gUG - eine Plattform für gesellschaftliche und kulturelle Moves

 

De Loopers - Dance together                                                   

 

 

 

 

Firma Encoway - Partner für das Fach Informatik 

 

 

Schulverein der GSO

 

Partner für SchülerInnen in Not

 

Mädchenhaus Bremen

 

Bremer Jungenbüro

 

Beratungsstelle Schattenriss


 DeutscherKinderschutzbund

 

Stadt Bibliothek Bremen