Zwischen Melodie des Lebens und Projektprüfungen in der Oberstufe - lag die Vernissage mit den beiden Themen: Alt/Jung und "Chinesische Tuschemalerei". Trotzdem war die Ausstellungseröffnung gut besucht - über 200 Gäste, Schüler, Eltern und Lehrer hatten sich eingefunden: Die "Uhus on Tour" spielten Schlager, die Abordnung der Gesellschaft "Yishuge", Frau Kulturstaatsrätin Emigholz und der Schulleiter Herr Utz hielten Reden, in denen sie die Wichtigkeit und die Möglichkeiten des kulturellen Austausches hervorhoben.
 
Weitere Infos und Fotos auf der Homepage des FB Kunst
 
 
 
 

Kontakt

 

  Walliser Straße 125
  28325 Bremen

☎  +49 (0) 421 361 - 5645 
℻  +49 (0) 421 361 - 59831
✉  502@bildung.bremen.de 

Partner

Deutsche Kammerphilamonie
Deutsche Kammerphilharmonie

 

 

 

Musikschule Bremen

 

Bremer Kunsthalle

Gerhard Marcks Haus

Gerhard Marcks Haus

Focke Museum

SV Werder Bremen                            

SV Werder Bremen                                  

 

 

                         

Arco, Verein zur musikalischen Förderung von Kindern und Jugendlichen im Stadtteil Osterholz

                                 

 

 

 

De Loopers - Dance together                                                   

 

 

 

 

Firma Encoway - Partner für das Fach Informatik 

 

 

Schulverein der GSO

 

Partner für SchülerInnen in Not

 

Mädchenhaus Bremen

 

Bremer Jungenbüro

 

Beratungsstelle Schattenriss


 DeutscherKinderschutzbund

 

Stadt Bibliothek Bremen